Region auswählen  
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

View contacts
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

View contacts
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

View contacts
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

View contacts
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

View contacts
Presse & aktuelles
Preisbergabe_David Hiersche

Klimaaktivpreis für nachhaltige Mobilität

Am 9.Juni 2017 fand im Rathaus in Eisenstadt  die Verleihung des klimaaktiv mobil durch Bundesminister Rupprechter statt. Bei diesem Anlass wurden insgesamt 43 klimaaktiv mobil Projektpartner für deren Projekte prämiert, welche durch Umsetzung besonders ressourcen- und klimaschonende Verkehrslösungen ausgewählt wurden.

Die ISS Ground Services wurden durch die Investition in umweltschonende Erdgasautos nominiert und ausgezeichnet. Klimaschutz, die Einhaltung von Emissionswerten und der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen waren maßgebliche Entscheidungsfaktoren bei der Auswahl neuer Fahrzeuge. Für den Betrieb am Flughafen Wien/Schwechat bedeutet dies eine Reduktion der Feinstaubwerte um fast 50% zu vergleichbaren Diesel-Fahrzeugen. Des Weiteren kann durch den Einsatz von Erdgasautos der Ausstoß von Stickoxiden um rund 96% vermindert werden. Bei tausenden von gefahrenen Kilometern pro Jahr ein klares Statement für Umweltschutz und eines bewusstes Eintreten für alternative Verbrennungsmotoren.

Beitrag für gesunde Umwelt

Als Österreichs führendes Dienstleistungsunternehmen übernimmt ISS bei Umweltfragen gerne eine Vorreiterrolle für andere Unternehmen. „Wir leben diese Verantwortung täglich und wollen mit gutem Beispiel vorangehen um zu zeigen, dass Großkonzerne ihren Beitrag für eine gesunde Umwelt leisten können und dies auch umsetzen‘, erklärt Mag. (FH) David Hiersche, Managing Director ISS Ground Services.

Über die Auszeichnung mit dem klimaaktiv mobil freut sich David Hiersche besonders, da man sich für den Preis nicht bewerben kann, sondern von einer unabhängigen Jury nominiert wird. „Es ist ein gutes Gefühl wenn man weiß, dass man alternative Mobilität innerhalb des Unternehmens zum Einsatz bringen kann. Umweltschutz muss von all unseren MitarbeiterInnen mitgetragen werden, nur so kann man gemeinsam den Beitrag für Umweltschutz gewährleisten“, erklärt David Hiersche die Beweggründe.

Auch Erich Steinreiber, CEO ISS Österreich, ist ein Befürworter alternativer Antriebstechnologien im Unternehmen. So steht Mitarbeitern für kurze Dienstfahrten ein Elektroauto zur Verfügung um auch hier ein klares Zeichen für das Umweltbewusstsein innerhalb des Konzerns zu setzen. „Ich bin sehr stolz und freue mich über die Auszeichnung seitens des Bundesministeriums und kann nur bekräftigen, dass ISS auch in Zukunft einen wichtigen Teil für ein „für ein lebenswertes Österreich“ beitragen wird.“

Weitere Informationen zur klimaaktiv mobil Veranstaltung finden Sie hier:

Presse-und Fotoservice BMLFUW

224x100_Blog
Spannende Zukunftsthemen und Trends finden Sie in unserem neuen Service Futures Blog.

Service Futures - Englisch 
Service Futures - Deutsch