Region auswählen  
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

View contacts
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

View contacts
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

View contacts
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

View contacts
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

View contacts
Karriere

Bewerbungstipps

Wie können Sie sich bei ISS bewerben?

Bei ISS können Sie sich ausschließlich über unser Online-Jobportal http://jobs.issworld.at bewerben. Eine spezielle Software erleichtert Ihnen durch das Analysieren Ihres Lebenslaufs das Eingeben Ihrer persönlichen Daten.

Sie können sich sowohl auf konkret ausgeschriebene Positionen, als auch initiativ bewerben.


Was erwarten wir von Ihrer Bewerbung?

Wir möchten durch Ihre Bewerbungsunterlagen ein möglichst authentisches Bild von Ihnen erhalten. Deshalb soll sich Ihre Persönlichkeit in Ihrer Bewerbung bestmöglich widerspiegeln.


Welche Unterlagen soll Ihre Bewerbung beinhalten?

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Foto (bitte separat hochladen)
  • Zertifikate
  • Dienstzeugnisse

 

 


Konkrete Tipps zur Bewerbung:

Machen Sie sich eines bewusst: Bewerbungsunterlagen sind Verkaufsunterlagen. Sie möchten sich bestmöglich Ihrem potentiellen neuen Arbeitgeber präsentieren.  Deshalb ist es unerlässlich, dass diese professionell gestaltet sind und vor allem aus der Masse hervorstechen.  Nehmen Sie sich genügend Zeit für die Gestaltung und beachten Sie daher folgende Tipps:

  • Motivationsschreiben:  Hier gilt: „In der Kürze liegt die Würze“.  Das „Motivationsschreiben“ heißt deshalb so, weil der künftige Arbeitgeber wissen möchte, warum Sie sich konkret für die ausgeschriebene Position bewerben. Konzentrieren Sie sich in wenigen Worten darauf. Ihr bisheriger Werdegang ist ohnehin aus dem Lebenslauf ersichtlich.
  • Lebenslauf: Der Lebenslauf (auch „CV“ genannt – Curriculum vitae) ist das Herzstück einer Bewerbung. Achten Sie auf eine übersichtliche Struktur, die es dem Recruiter erlaubt, binnen kurzer Zeit einen optimalen Eindruck von Ihrer Person zu gewinnen. Beim Punkt „Berufserfahrung“ ist es wichtig, dass hervorgeht, welche Aufgaben Sie in welcher Position bei welcher Firma wie lange ausgeführt haben. Zeitangaben führen Sie am besten monatsgenau an.
  • Foto: Nutzen Sie auch hier die Chance, sich optimal in Szene zu setzen. Beim Foto geht es nicht primär um das Aussehen einer Person, sondern darum, ob sich der Bewerber die Mühe gemacht hat, ein professionelles Foto von sich anfertigen zu lassen. Es  muss nicht immer ein Fotografenfoto sein, vermeiden Sie jedoch Fotos bei Freizeitaktivitäten.
  • Social-Media Profile: Um zu vermeiden, ungewollt im Netz private Details von sich bekannt zu geben, überprüfen Sie sich einfach selbst im Internet. Nutzen Sie dazu die Plattform www.123people.at und Google.

 

No-Go’s – das geht auf keinen Fall!

  • Rechtschreibfehler  -  nützen Sie die Rechtschreibkorrektur Ihres Programms
  • Falscher Ansprechpartner in der Anrede
  • Falsche  Jobbezeichnung – gleichen Sie diese nochmals mit der Ausschreibung ab
  • Foto bei Freizeitaktivitäten
  • Unprofessionelle E-Mail Adresse – meiden Sie Phantasie- und Kosenamen

 

Tipps für das Bewerbungsgespräch:

  • Pünktlichkeit: 5 – 10 min vor der vereinbarten Zeit
  • Nehmen Sie Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen mit
  • Bereiten Sie Ihre Fragen betreffend Position und Unternehmen schriftlich vor
  • Dem Anlass entsprechendes Auftreten
  • Schalten Sie Ihr Mobiltelefon ganz aus. Selbst ein mögliches und ständiges Vibrieren wird vor allem Sie beim Gespräch irritieren.



Weiterführende Links:

http://www.karriere.at/blog/bewerbung

http://www.youtube.com/watch?v=GFlPHG1A-iM

http://karriere-journal.monster.at

Bleiben Sie mit uns in Kontakt:

 

 

Siegel_D-A-CH_3_Platz_2016_17



ISS_BestRecruiter_2015_2016