PEOPLE

Wenn aus kulinarischer Leidenschaft eine Karriere wird

Viele Wege führen uns zu unseren Leidenschaften. Manche Menschen ergreifen die Möglichkeit, Ihre Leidenschaft zur Profession zu machen, und ergreifen einen Beruf, der ihre Ambitionen nährt und sie inspiriert. ISS Guckenheimer Catering Sous Chef Xiomara Battle hat ihre Leidenschaft zu ihrer Karriere bei einem Kunden in Boulder, Colorado, gemacht.

US People - Xiomara Battle

Xiomara Battle begann ihren Weg bei ISS Guckenheimer 2017 als Köchin.

Anfang 2020 wurde sie gemeinsam mit ihrer Teamkollegin aus Boulder die erste weibliche Köchin, die die ISS Guckenheimer United States Culinary Competition gewann. Bei unserem internen Kochwettbewerb haben Teams aus jeder Region die Möglichkeit, gegeneinander anzutreten und ihre Fähigkeiten zu präsentieren. Xiomara Battle nutzte die Gelegenheit, um der ISS Guckenheimer Koch-Community zu zeigen, was in ihr steckt.  

Bei der Frage nach ihrer Inspiration hob Xiomara Battle besonders ihre Großmutter hervor, und erzählte, wie sie die Fähigkeiten, die ihre Großmutter ihr beigebracht hat, in ihrer täglichen Arbeit anwendet. Ihre Großmutter brachte ihr bei, zu kochen und kreativ zu sein – egal welche Zutaten zur Verfügung stehen. Das ist Teil dessen, was Xiomara Battles Leidenschaft in und außerhalb der Küche antreibt.  

„Mir ist es wichtig, achtsam mit den Zutaten umzugehen und dafür zu sorgen, dass ich die Erwartungen unserer Kunden erfülle oder übertreffe und jeden Tag bei jedem Service herausragende Erfahrungen schaffe.“

Xiomara Battle, ISS Guckenheimer Catering Sous Chef

Verpflegung mit Herz 

Ihre Zeit bei ISS Guckenheimer hat Xiomara Battle motiviert, bei allem, was sie tut, immer besser zu werden. Durch ihre Arbeit hatte sie die Möglichkeit, zu wachsen, kreativ zu sein und ihr Team und unsere Gäste zu inspirieren. Bei ISS Guckenheimer ist es uns ein Bedürfnis, achtsam zu sein und die Zutaten zu würdigen, die sich zu einem erfüllenden Essen verbinden. Das ist einer der Gründe, warum Xiomara Battle stolz darauf ist, Teil des Food Service Teams bei ISS Guckenheimer zu sein. Sie weiß auch zu schätzen, dass sich unsere Organisation dafür einsetzt, den Fußabdruck, den der Mensch auf der Erde hinterlässt, zu reduzieren.  

Auf die Frage, wie sie in ihrem Job etwas bewirkt, sagte Xiomara Battle: „Mir ist es wichtig, achtsam mit den Zutaten umzugehen und sicherzustellen, dass ich die Erwartungen unserer Kunden erfülle oder übertreffe und jeden Tag bei jedem Service außergewöhnliche Erfahrungen schaffe.“ 

Wir sind sehr stolz auf Xiomara Battles Hingabe an unsere Mission, den Geist, der die Welt verändert, zu nähren.

Vielen Dank, dass Du uns alle inspirierst, Xiomara.  

Bleiben Sie auf dem neusten Stand

Anmelden, um die neusten Insights zu erhalten. Jederzeit wieder abmelden

Stories über Menschen, Räume und unseren Planeten

PEOPLE MAKE PLACES

Über 59.000 Kunden in über 30 Ländern